Skip to main content

Von "Traumgesichtern" und himmlischen Sphären

| Christine Gehringer | Kritik

Isabelle Faust und das SWR Symphonieorchester beschließen die Karlsruher Meisterkonzerte

 

0 DUMMYBILD ARTIKEL

Mit einen künstlerischen Höhepunkt ist die Saison der Karlsruher Meisterkonzerte zu Ende gegangen: Zu Gast im Konzerthaus waren die Geigerin Isabelle Faust und das SWR Symphonieorchester unter der Leitung von Hannu Lintu. Das Symphonieorchester eröffnet auch die kommende Spielzeit am 29. September – und musiziert dann gemeinsam mit dem Pianisten Martin Helmchen.

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet.
Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.

Kommentareingabe einblenden