Skip to main content

Stadtkirche Durlach: Orgelkonzert und Singalong

| Christine Gehringer | PAMINA kurz notiert

(red.) Am Freitag, 25. November lädt die Stadtkirche Durlach ab 19.30 Uhr zum Konzert in der Reihe Meister der Orgel: Zu Gast Étienne Walhain aus Belgien, seit dem Jahr 2005 Titularorganist der Kathedrale von Tournai. An der Durlacher Stumm-Goll-Orgel, deren klingende Substanz bis in das Jahr 1759 zurück reicht, spielt er unter anderem Vivaldis Konzert in C-Dur (in der Bearbeitung von Johann Sebastian Bach) und Franz Liszts Präludium und Fuge über BACH. Außerdem erklingen Werke von César Franck.
Beim Karlsruher Singalong am Samstag, 3. Dezember in der Stadtkirche Durlach sind die Teile I bis III des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach zu hören. Das Besondere dabei: Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht. Eine Stunde vor der Aufführung, um 18 Uhr, treffen sich die Mitwirkenden in der evangelischen Stadtkirche Durlach; die Plätze sind nach Stimmlage gekennzeichnet. Ein eigener Klavierauszug soll mitgebracht werden, besondere Fertigkeiten werden nicht verlangt. Vorgesehen ist eine dreißigminütige Probe mit Bezirkskantor Johannes Blomenkamp. Die Aufführung beginnt um 19 Uhr.