Skip to main content

Termine in der Region

| Christine Gehringer | PAMINA kurz notiert

Am Mittwoch, den 10. Juli gehen die Durlacher Klappstuhlkonzerte im Kunsthaus Durlach in die nächste Runde: Unter dem Motto LebensKUNST" spielen Claudiu Rupa, Violine, Ana Teixeira Rua, Violoncello, Johannes Hustedt, Flöte, und Chai Min Werner, Alphorn, Musik von Bach, Haydn, Mozart, Beethoven, Glière u.a. Beginn ist 18 Uhr, einige Sitzgelegenheiten sind mitzubringen.
Um 19.30 Uhr lädt die Karlsruher Hemingway Lounge zum Opernabend mit jungen Künstlern („Opera on tap“).
Ein Chorkonzert mit der Vertonung der bekannten Rede des Indianerhäuptlings Seattle von 1854 durch den Schweizer Komponisten Carl Rütti (*1949) ist in der Auferstehungskirche Rüppurr zu hören; es musizieren Kammerchor und Saxophon-Quartett der Hochschule für Musik Karlsruhe unter Matthias Beckert. Beginn ist 19.30 Uhr.

Am Donnerstag, den 11. Juli laden Sophie Sauter, Dietlind Mayer, Niels Pfeffer und Dmitri Dichtiar (Sopran, Barockvioline, Cembalo, Theorbe, Barockcello) zum barocken Konzert unter dem Motto "SEELEN.un.RUH" mit Werken von Graupner und Bach in die Orgelfabrik Durlach. Beginn ist 19.30 Uhr.

Am Freitag, den 12. Juli gibt es erneut eine Portikus-Soiree an der Evangelischen Stadtkirche Karlsruhe – diesmal mit dem Salonorchester Holder. Beginn ist 18 Uhr.
Um 19 Uhr heißt es „Musik & Lesung“ in der Emmauskirche in Karlsruhe (Waldstadt): Es musizieren Andreas Mössinger, Pia Maisch, Norbert Krupp, (Barockposaune, Violoncello, Cembalo), die Rezitationen übernimmt Klaus Nagorni.
Der Organist Lucas Bastian lädt zum Konzert mit Musik von Bach, Schumann, Duruflé in die Kirche St. Bernhard in Karlsruhe zum Geburtstag der Mühleisen-Orgel; Beginn ist 19.30 Uhr.
Im Rahmen der Carl-Flesch-Akademie in Baden-Baden sind junge Meister im Kurhaus zu hören. Beginn ist 19.30 Uhr.
Um 20 Uhr ist das Quantz-Collegium bei einer festlichen Serenade (in historischen Kostümen) im Schloss Favorite bei Rastatt zu hören. Auf dem Programm stehen Werke aus der Haydn-Familie und von Luigi Cherubini („Virtuose Hornklänge“); es musiziert außerdem die Hornklasse der Musikhochschule Karlsruhe (auch. Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 19 Uhr).
Beim Galakonzert der Christuskirche Karlsruhe ist in diesem Jahr das Männervokalensemble Chanticleer aus San Francisco mit „Music of a silent world“ zu Gast. Beginn ist 20 Uhr.