Skip to main content

Vortrag im Kaffeehaus Schmidt: Clara Schumann zum 200. Geburtstag

| Christine Gehringer | PAMINA kurz notiert

In der Reihe "Kultur im Café - Musikstadt Karlsruhe" laden die beiden Karlsruher Musikwissenschaftler Joachm Draheim und Hartmut Becker ab morgen, 11. Mai (10.30 Uhr) zu einem zweiteiligen Vortrag über Clara Schumann ins Kaffeehaus Schmidt (Kaiserallee 69). Im schmucken Ambiente des Traditions-Cafés erhalten Besucher einen Einblick in Leben und Werk der außergewöhnlichen Künstlerin. Im morgigen ersten Teil geht es um "Clara Schumann als Pianistin und Komponistin"; am 22. Juni stehen dann die Künstlerin und ihr Umfeld mit Kollegen und Freunden (Johannes Brahms, Joseph Joachim, Pauline Viardot) im Blickpunkt. Eine Reservierung im Café (0721 849338 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) wird empfohlen.