Skip to main content

Staatstheater Karlsruhe: Premiere "Gianni Schicchi" am 12. Mai

| Christine Gehringer | PAMINA kurz notiert
(red.) Erbschleicherei auf komödiantische Art: Mit Giacomo Puccinis berühmtem Einakter „Gianni Schicchi“, ursprünglich Teil seines „Trittico“, meldet sich am 12. Mai auch die Karlsruher Oper mit ihrer ersten großen Online-Premiere als Livestream zurück. Am 9. Mai von 11 bis 12 Uhr gibt es dazu eine digitale Ausgabe der Einführungsveranstaltung „Sonntag vor der Premiere“. Dazu ist eine Anmeldung erforderlich. Der Premieren-Livestream ist kostenfrei, danach wiederum ist das Video kostenpflichtig über das Portal dringeblieben.de zu sehen.